Aktuelles

Aktuelles zur COVID-19 Impfung

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

ab sofort werden wir in unserer Praxis die Booster Impfungen vornehmlich mit dem mRNA-Impfstoff Spikevax von Moderna durchführen. 

Bei dem Impfstoff Spikevax® von Moderna handelt es sich um einen hocheffizienten mRNA-Impfstoff.

Die Boosterimpfung mit diesem Impfstoff wird aktuell als besonders effektiv angesehen.

Bitte lassen Sie sich unabhängig des Impfstoffes impfen und schützen Sie sich und andere!

Hintergrund hierfür ist, dass wir ab sofort voraussichtlich nur 30 Dosen des Impfstoffes Comirnaty® von BioNTech/Pfizer pro Woche erhalten.

Dies ist eine politische Entscheidung des Gesundheitsministeriums.

Wir haben hierauf keinerlei Einfluss!

 

Dies bedeutet, dass nur folgende Personengruppen den Impfstoff der Firma BioNTech/Pfizer nach Möglichkeit erhalten werden:

 

  1. Schwangere und stillende Frauen
  2. Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren
  3. Personen zwischen 18-29 Jahren
  4. Zweitimpfungen nach Erstimpfung mit Comirnaty®
  5. Personen zur Boosterimpfung nach heterologer Grundimmunisierung (Astra Zeneca + BioNTech)

 

Ob wir all den oben genannten Personen zum vereinbarten Termin dies ermöglichen können, bleibt offen!

Alle anderen Personen ab 30 Jahren erhalten zur Erst- bzw. Boosterimpfung den Impfstoff Spikevax® des Herstellers Moderna.

Wir wurden von dieser Entscheidung genauso überrascht wie Sie! Daher bitten wir Sie um Rücksicht, falls es zu längeren Wartezeiten kommt. Wir haben keine Zeit für langwierige Diskussionen. Es gibt keine Impfstoffwahl.

Wir danken Ihnen für Ihre Vertrauen.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Impfzertifikate

Ab sofort können wir in unserer Praxis ein offizielles Impfzertifikat (inklusive QR Code) für Sie ausstellen.
Dabei ist es unerheblich, ob Sie in unserer Praxis oder in einem Impfzentrum geimpft wurden.
Kommen Sie hierzu persönlich mit Ihrem Impfpass/Impfnachweis in unserer Praxis vorbei.
Sie erleichtern uns die Arbeit und verkürzen Ihre Wartezeit, wenn Sie das Impfzertifikat vorher per Email bei uns bestellen und dann bei uns am Folgetag abholen.

Grippeimpfung ab sofort möglich !

Ab sofort können Sie sich bei uns in der Praxis gegen die Grippe impfen lassen. Für einen Termin sprechen Sie bitte unser Praxispersonal an oder buchen Sie sich direkt einen Termin über unsere Homepage : www.Hausarztpraxis-Lauterbach.de

Empfohlen wird eine Grippeschutzimpfung für alle Personen ab 60 Jahren , für Schwangere ab dem 2. Trimenon ( ab dem 1. bei erhöhter gesundheitlicher Gefährdung) , für Bewohner von Alters- oder Pflegeheimen und für Personen, die als mögliche Infektionsquelle andere Menschen gefährden können. Für Ausführliche Informationen besuchen Sie die Website des RKI. https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/Impfen/Influenza/faq_ges.html

Erstmalig empfiehlt die STIKO für Personen ab 60 Jahren eine Impfung mit einem inaktivem quadriviralenten Hochdosis-Impfstoff, denn dieser enthält die vierfache Antigenmenge im Vergleich zu „normalen „ Influenza Impfstoffen.

Diese Empfehlungen gelten auch während der Covid-19 Pandemie. Auch gibt es keinerlei Hinweise darauf, dass das Immunsystem durch die zeitnahe Verabreichung der Impfstoffe beeinflusst wird.

Ausbildung in einem starken Team!

Ab sofort suchen wir für unsere allgemeinmedizinische Gemeinschaftspraxis eine/n Auszubildende/n zur/m

MFA / Medizinische/r Fachangestellte/r – m/w/d

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie per Post oder E-Mail an:

Gemeinschaftspraxis
Dr. Thomas Mai und Dr. Barbara Lips
Kanalstr. 1-3
36341 Lauterbach
mai@hausarztpraxis-lauterbach.de